hiergu

rufensieunsan
1170 Autoservicecenter Reparatur Fachwerkstätte GmbH


Geöffnet:

MO-FR 07:00-18:00

Kalvarienberggasse 62

A-1170 Wien

01/ 405 48 48

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

anfrage

stoßdämpfer.center.wien

 

 

Der Stoßdämpfer Spezialist für alle Automarken!

Kompetent.günstig.zuverlässig

Unser Stoßdämpfer Dienst umfasst alle Autotypen!

 

stodmpfer

  dmpder

 

Wir reparieren mit hochwertigem Erstausrüster Stoßdämpfer! Fachgerecht und wie beim Hersteller vorgesehen oder sogar manchmal auch mit verbesserter Qualität!


Oftmals mit mehr Liebe zum Detail! Und mit einem wesentlichen Unterschied ! Sie zahlen sicher bei uns viel weniger!

z. Bsp: Stoßdämpfer hinten inkl. Einbau & MwSt. für VW Golf 3 (1.6) € 118,-

Stoßdämpfer hinten inkl. Einbau & MwSt. für Opel Corsa ab € 132,-

 

Fragen Sie uns bitte nach unseren Fixpreis-Angeboten an Stoßdämpfer inkl. Einbau für Ihr Fahrzeug!

 

bild

  sparen

 

Info's rund um Stoßdämpfer

stodmpfer   dmpder

 

Stoßdämpfer sind vom Aufbau her einfache Metallhülsen, in denen ein beweglicher Kolben die Belastung der Karosserie abfedert und die Räder stramm auf die Straße drückt. Das macht die Fahreigenschaften des Fahrzeugs aus. Je nach Abstimmung sind die Stoßdämpfer mit Öl oder Gas gefüllt.

Nach Bremsen, Reifen und der Lenkung ist der Stoßdämpfer das wichtigste Bauteil, um ein Fahrzeug sicher beherrschen zu können.

Gänzlich defekte Dämpfer erkennt man auch durch erhebliche Mengen austretenden Öls an den Kolbenstangen der Dämpfer. Umgekehrt kann aber aus einem vollkommen dichten Stoßdämpfer nicht die einwandfreie Funktion abgeleitet werden.

 

 

Bodenkontakt schafft Fahrsicherheit

 

Was viele nicht wissen: Defekte Stoßdämpfer bedeuten nicht nur weniger Komfort, sondern auch deutlich weniger Fahrsicherheit. Denn die Hauptaufgabe der Stoßdämpfer ist es, das Fahrwerk auf die Straße zu drücken. Die so entstehende Bodenhaftung ist für viele Verkehrssituationen äußerst wichtig: Beispielsweise bleibt der Wagen dann bei Bodenwellen oder in Kurven stabil auf der Fahrbahn. Auch Aquaplaning kann bei gutem Bodenkontakt verhindert oder zumindest verzögert werden.

Weiterhin sind Stoßdämpfer entscheidend für eine zuverlässige Funktion der Bremsen. Je schlechter die Dämpfer arbeiten, desto länger wird der Bremsweg. Viele Autofahrer verlassen sich in diesem Fall auf ABS und ESP. Doch auch diese elektronischen Steuersysteme benötigen eine präzise Reifenführung und damit funktionsfähige Dämpfer.

 

inf

 

Schleichende Abnutzung ist tückisch

Tückisch ist, dass die Abnutzung der Stoßdämpfer nicht abrupt, sondern schleichend eintritt. Das heißt, viele Fahrer gewöhnen sich an die langsam nachlassende Wirkung. Der Schaden bleibt dadurch oft sehr lange unentdeckt. Erste Anzeichen für Defekte können das Aufschaukeln des Fahrzeugs beim Überfahren von Bodenwellen oder schwammiges Kurvenverhalten sein. Auch ungleich abgefahrene Reifen oder austretendes Dämpfer öl sind mögliche Warnsignale.

Drei Faktoren sind wichtig, wenn es um die Beurteilung von Stoßdämpfern geht.

Erstens sollen Räder nicht den Bodenkontakt verlieren, wenn es über unebene Fahrbahnen geht, zweitens muss gewährleistet sein, dass auch die Kurvenstabilität erhalten bleibt, und drittens schließlich müssen Brems- und Lenksicherheit gewährleistet sein. Das alles aber funktioniert nur noch eingeschränkt bei alten und stark beanspruchten Stoßdämpfern.

 

2bild

 

 

Stoßdämpfer verschleißen im täglichen Einsatz

 

Folge: Räder hüpfen auf der Fahrbahn, die Bodenhaftung der Reifen ist vermindert; Konsequenz sind längere Bremswege, schlechter Kurvenstabilität und erhöhter Reifenverschleiß. Für moderne elektronische Komponenten wie ABS und ESP ist die Wirksamkeit der Stoßdämpfer von entscheidender Bedeutung, da die zugehörigen Sensoren exakt geführte Räder benötigen. Daher der Ratschlag: "Stoßdämpfer regelmäßig testen." Ein Test zeigt jedem Autofahrer schwarz auf weiß, wie gut die Stoßdämpfer noch sind und ob sie ausgetauscht werden müssen.

 

6